Shiatsu Massage

Shiatsu- was ist das?

Bei einer Shiatsu Massage handelt es sich um eine Form der Entspannungs- und Körpertherapie. Diese Massagetechnik wurde in Japan entwickelt. Bei dieser japanischen Massagetechnik werden Körper, Seele und Geist durch Berührung in Einklang gebracht. Shiatsu enthält viele Elemente aus der Traditionellen chinesischen Medizin. So geht man auch hier davon aus, dass es im menschlichen Körper Energiebahnen gibt, die stimuliert werden können. Anders als in der Akupunktur oder der Akupressur werden hier jedoch nicht einzelne Druckpunkte genutzt, sondern der gesamte Körper wird behandelt. Die Shiatsu Massage stellt eine ganzheitliche Behandlungsform dar. Der Behandelnde versucht eine energetische Bindung herzustellen und den Fluss der Energie im Körper anzuregen. Dieser Energiefluss wird im Shiatsu Ki genannt.

Wie läuft eine diese Massage ab?

Bei einer Shiatsu Behandlung liegt man entsprechend der japanischen Tradition zumeist auf dem Boden. Als Unterlage dient eine Matte oder ein Futon. Der Massierende bearbeitet den Körper mit den Händen, Fingern, Handballen und den Ellenbogen. Hin und wieder werden auch die Knie eingesetzt. Der Behandelnde setzt oftmals sein Körpergewicht ein, wenn er den Druck verstärken möchte. Bei einer dieser Form der Massage ist man entweder unbekleidet oder trägt eine leichte Bekleidung. In der Regel werden mehrere Behandlungen über einen längeren Zeitraum durchgeführt, um die positive Wirkung der Shiatsu Massage aufzubauen und zu erhalten.

Für wen ist Shiatsu geeignet?

Da es sich bei der Shiatsu Massage um eine sanfte Form der Körpertherapie handelt, kann sie bei jedem Menschen durchgeführt werden. Bei dieser Behandlung besteht die Kunst des Massierenden darin, sich ganz auf die jeweilige Person und deren Zustand einzustellen.

Was bringt mir diese Massage?

Shiatsu dient dazu, den Menschen sowohl körperlich als auch seelisch wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Mit der Shiatsu Massage werden unter anderem Erkrankungen des Bewegungsapparats wie Rückenschmerzen, Knieprobleme, Hüft- und Schulterbeschwerden behandelt.